Willkommen

Evangelische Kirchengemeinde Greven

Willkommen auf den Seiten der Evangelischen Kirchengemeinde Greven! Wir freuen uns, dass Sie sich für uns interessieren. Hier finden Sie viele Informationen und können sich von Ihrer Kirchengemeinde ein erstes Bild machen.

  • Kirche fällt anders aus

    Während der Corona-Pandemie dürfen wir als Gemeinde nicht zusammenkommen und mit Ihnen Gottesdienst feiern. Das verstehen wir, das unterstützen wir – geht es doch um den Schutz der ganzen Bevölkerung! Aber Kirche fällt aus? Das wollen wir natürlich auch nicht. Deshalb gehen wir mit Ihnen neue Wege! Kirche fällt nicht aus, Kirche fällt anders aus!

    Hier haben Sie die Möglichkeit, unseren Online-Gottesdienst mit uns zu feiern. Wir haben mit unseren Bordmitteln, mit dem Smartphone einen Gottesdienst vor leeren Bänken aufgezeichnet. Für Sie. Immer sonntags stellen wir einen weiteren, einen neuen Gottesdienst online. Feiern Sie mit!

    Am Freitag erscheint in unserer Lokalpresse eine gedruckte Andacht. Die Evangelische Kirchengemeinde und die St. Martinus-Gemeinde wechseln sich hier ab. Kurz, aktuell und prägnant sind diese Texte. Unsere Andacht können Sie als Newsletter bei uns bestellen.

    Das ist Kirche von Zuhause!

    Hier finden Sie unsere älteren Onlinegottesdienste.

  • Liebe Mitchristinnen und Mitchristen,

    Corona bringt unser Gemeindeleben, wie wir es bisher kannten, zum Erliegen. Auch Ihr Alltag mit seinen Ritualen, mit seiner Verlässlichkeit ist durch Corona aus den Angeln gehoben. Wir wünschen Ihnen sehr, dass Sie in den neuen Alltag hineinfinden, dass Sie neue Sicherheit gewinnen. Vor allem wünschen wir Ihnen Gottes Segen – und Gesundheit!

    Mit diesen Zeilen wollen wir Sie informieren, wie wir unser Gemeindeleben neu organisieren wollen, wie Kirche in diesen Zeiten und von zu Hause funktioniert.

    Anstelle von gemeinsamen Sonntagsgottesdiensten in unseren Kirchen laden wir Sie zu den Fernsehgottesdiensten ein, die das ZDF jeden Sonntag um 9.30 Uhr ausstrahlt. Zudem versuchen wir uns in online-Gottesdiensten: Jeden Sonntag werden wir einen kurzen Gottesdienst als Video auf unserer Homepage veröffentlichen. Rund um die Uhr ist der Gottesdienst danach für Sie abrufbar. Wir freuen uns, wenn Sie mit dabei sind, wenn Sie den Online-Gottesdienst mit uns feiern! Zudem werden die Zeitungen wöchentliche Andachten der Kirchengemeinden veröffentlichen – in ihrer Freitagsausgabe. Diese wöchentlichen Andachten können Sie demnächst als Newsletter auf unserer Homepage bestellen.

    Herzlich laden wir Sie auch zum gemeinsamen Gebet ein – von zu Hause aus. Jeden Sonntag und jeden Abend um 19.30 Uhr läuten die Glocken aller Kirchtürme in Greven. Das Läuten ist ein Zeichen dafür, dass die Gebetsgemeinschaft der Gläubigen – über allen Konfessionsgrenzen hinweg – bestehen bleibt. Das Läuten lädt uns zu einem Gebet für diejenigen ein, die auf vielfache Weise von Corona bedroht sind – und für diejenigen, die in Krankenhäusern, Arztpraxen und Apotheken und an vielen anderen Stellen für uns da sind.

    Ansprechbar bleiben wir SeelsorgerInnen für Sie. Wenn Sie ein Gespräch brauchen, wenn Sie konkrete Hilfe suchen: rufen Sie uns an! Sie erreichen Pfarrer Jörn Witthinrich unter Tel. 02571/ 53009, Pfarrer Uwe Völkel unter Tel. 02575/ 2207 und Pfarrerin Anke van de Pol unter Tel. 02597/ 6914318. Wenn wir nicht ans Telefon gehen können, rufen wir Sie zurück, wenn Sie uns eine Nachricht mit Ihrer Rufnummer hinterlassen.

    Unsere Gemeindebüros sind für den Publikumsverkehr geschlossen – aber zu den Öffnungszeiten in der Regel erreichbar. Frau Dömer erreichen Sie unter Tel. 02571/ 7210, Frau Friedenberg unter Tel. 02575/ 8181. Selbstverständlich können Sie auch per Email Kontakt mit uns aufnehmen.

    Trauungen und Taufen können wir derzeit weder feiern, noch nehmen wir im Moment Anmeldungen zur Taufe oder zur Trauung an. Wir wissen einfach nicht, wie langfristig die gegenwärtigen Verbote sind. Nur in existentiellen Notsituationen können wir derzeit taufen oder trauen. Diese Regelung gilt mindestens bis zum 19. April.

    Beerdigungen finden im kleinsten Kreis und natürlich unter Beachtung aller Vorsichtsmaßnahmen statt.

    Die Konfirmationen werden auf die Zeit nach den Sommerferien verschoben.

    Das neue Presbyterium kann vorerst nicht in sein Amt eingeführt werden; das alte Presbyterium bleibt geschäftsführend im Amt.

    Alle Gruppen und Kreise wie auch alle anderen Veranstaltungen in unseren Gemeindehäusern finden bis auf Weiteres nicht statt.

    Liebe Mitchristinnen und Mitchristen, Kirche findet nach wie vor statt. Nur auf andere Weise. Wir bleiben für Sie da. Sprechen Sie uns gerne an.

    Ihre PfarrerIn Jörn Witthinrich, Uwe Völkel, Anke van de Pol
    Für das Presbyterium

  • Neues Presbyterium im Amt
    Am 1. März wurden die PresbyterInnen im Gemeindebezirk Greven gewählt. Zusammen mit den fünf KandidatInnen aus Reckenfeld, die ohne Wahl ins Amt kamen, bilden nun 14 Ehrenamtliche gemeinsam mit den PfarrerInnen Anke van de Pol, Uwe Völkel und Jörn Witthinrich das neue Presbyterium. Ebenfalls neu im Leitungsgremium wird – mit beratender Stimme – die neue … Weiterlesen
  • Gottesdienst mit geflüchteten Menschen
    Von den Geflüchteten, die seit 2015 nach Greven gekommen sind, halten manche bereits seit ihrer Ankunft in Greven Kontakt zur evangelischen Kirchengemeinde. Sie besuchen die Sprachfördergruppen oder sind als Christinnen und Christen aktive Mitglieder unserer Gemeinde. Am kommenden Sonntag, 15.03.2020, sollen einige dieser Neu-Grevener im Rahmen des „Einer-für-alle- Gottesdienstes“ um 11 Uhr in der Christuskirche … Weiterlesen
  • Höhere Wahlbeteiligung
    7,5 % Wahlbeteiligung – das ist einerseits wenig, andererseits für die evangelische Kirche viel. „Vor vier Jahren hatten wir um die 5% Wahlbeteiligung, bei der vorletzten Wahl gar nur 2,5%“ berichtet Pfarrer Jörn Witthinrich, „von daher sind wir sehr froh über das Wahlergebnis“. Abstimmen durften gut 4.000 evangelische Menschen, die im Gemeindebezirk Greven leben und … Weiterlesen
  • Eine unfreiwillige Reise nach Israel und ihre Folgen
    Die Evangelische Kirchengemeinde Greven lädt im Rahmen der Reihe "Christuskirche Sonntag 18:00 Uhr" herzlich zu einem Filmabend am 16. Februar 2020 für 18:00 Uhr ins Katharina-von-Bora-Haus an der Kardinal-von-Galen-Straße 10 ein. Der Film handelt von einer unfreiwilligen Reise nach Israel. Zu einem erfolgreichen Studium und guten Bewerbungschancen der BWL-Studentin Hanna gehört auch ein nachgewiesenes, ehrenamtliches … Weiterlesen